Auf Schritt und Tritt der richtige Begleiter Vom Bad ins Wohnzimmer: Keramikfliesen machen immer eine gute Figur

(epr) Ob auf den Böden in den römischen Badehäusern und Thermen, als Verkleidung von Kaminen, Wandflächen oder Räumen des Bürgertums im 17. und 18. Jahrhundert in den Niederlanden oder heute als vielfältiger und variantenreicher Wand- und Bodenbelag im ganzen Haus – Keramik gehört zu den wenigen Werkstoffen, die die Menschheit seit der Antike begleiten.

Die einen schätzen Keramikfliesen als optimalen Belag für ihre Fußbodenheizung, die anderen überzeugt, dass Keramik robust, pflegeleicht und wohngesund ist. Oder sie sind von keramischen Wand- und Bodenfliesen fasziniert, weil sie in zahlreichen Formaten, Farben und Designs erhältlich sind. Mit der Wahl für eine bestimmte Größe und Optik wird die Fliese schließlich selbst zum prägenden, gestalterischen Element, denn je nach Format, Verlegemuster und Verfugung kann man einen Raum zum Beispiel größer oder kleiner erscheinen lassen und es wird ein Eindruck von Natürlichkeit oder Ordnung erzeugt. So lässt sich der gesamte Wohnraum – von der Küche über das Bad bis hin zu Wohn- und Schlafzimmer – individuell und abwechslungsreich einrichten. Ein Beispiel für die Wandlungsfähigkeit und die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Keramikfliesen ist die neue exklusive Wand- und Bodenfliese CERO®CAMPANA. Inspiriert von der Maserung und dem Farbspiel von Sandstein ergibt sie als Bodenfliese in den Farbtönen Anthrazit und Schlamm in der Fläche ein dezent abwechslungsreiches Bild; als Wandfliese bildet sie sanft changierend in Weißgrau und Hellbeige den perfekten Rahmen für attraktive Akzentflächen in Mosaikoptik – elegant und natürlich zugleich. Wer auf Holz als Werkstoff im Innenbereich setzt, wird an der Bodenfliese CERO®WESTERWALD seine Freude haben. Dabei handelt es sich um einen keramischen Bodenbelag in Holzdekor, der die Vorzüge von Holz, wie warme Farbtöne und Maserungen, mit denen eines keramischen Bodenbelages vereint: Die „Holzfliese“ steht in puncto Optik einem Parkettboden in nichts nach, ist aber deutlich robuster und pflegeleichter. Ihr großzügiges Format von 30 mal 180 Zentimeter eignet sich dabei besonders für eine weitläufige Flächen- und Raumgestaltung; ihre Farben Natur, Sand, Kastanie und Basalt passen zu einer modernen, stilvollen Einrichtung.

Mehr unter www.homeplaza.de und www.cero-epr.de.